Wandern in Freiburg: Rund um den Schlossberg

„Jobs fill your pockets, adventures fill your soul.“  Zentral und in unmittelbarer Nähe zur Freiburger Altstadt gelegen, befindet sich der Schlossberg. Der 456,1 Meter hohe und größtenteils bewaldete Berg blickt auf eine große historische Geschichte zurück. Zähringer, Habsburger und Bourbonen erbauten an dem Jahr 1091 auf dem dem Schlossberg ihre Burgen, Schlösser und Befestigungsanlagen. Seit … Wandern in Freiburg: Rund um den Schlossberg weiterlesen

Werbung

Wandern im Schwarzwald: Winterlandschaft rund um Saig

„In der Stille und Geduld des Winters liegt die Kraft für das Neue.“ ~ Monika Minder ~ Saig, ein Ortsteil der Schwarzwaldgemeinde Lenzkirch befindet sich in einer Hochflächen- und sanften Hanglage südlich des Hochfirsts. Der Hochfirst ist mit seinen 1.196,9 Metern nicht nur die höchste Erhebung Saigs, sondern ganz Lenzkirchs und ist sommers wie winters … Wandern im Schwarzwald: Winterlandschaft rund um Saig weiterlesen

Wandern rund um Gaildorf: Stippvisite zum Kernerturm

„Without rain nothing grows, learn to embrace the storms of your life“ Gaildorf ist eine Stadt am Fluss Kocher im Nordosten Baden-Württembergs. Sie stellt im Landkreis Schwäbisch-Hall die drittgrößte Stadt und ist Zentrum des Limpurger Landes, das sich südlich von Schwäbisch Hall bis auf die Keuperhöhen des Schwäbischen Waldes erstreckt. Lustiger Sidefact: Der 49. Breitengrad … Wandern rund um Gaildorf: Stippvisite zum Kernerturm weiterlesen

Wandern im Schwarzwald: Winterwandern rund um den Drehkopf

„When snow falls, nature listens.“ ~ Antoinette van Kleef ~ Auch die kalte Jahreszeit lädt zum wandern ein. Wo einem im Sommer ein Wanderer nach dem Anderen entgegen kommt, hat man im Winter Wald und Wege oft für sich alleine. Der Schnee verschluckt jegliche Geräusche, so dass man, wenn man das Knirschen der Schneekristalle unter … Wandern im Schwarzwald: Winterwandern rund um den Drehkopf weiterlesen

Wandern im Schwarzwald: Der Lotharpfad

Am 26. Dezember 1999 zog das Orkantief Lothar in nordöstlicher Richtung über West- und Mitteleuropa hinweg. Hierbei hinterließ der Orkan enorme Sturmschäden, insgesamt starben durch den Sturm und den anschließenden Aufräumarbeiten etwa 110 Menschen, der versicherte Schaden in Deutschland soll ca. 1,2 Milliarden Euro betragen haben. Im Schwarzwald wurden noch nie zuvor gemessene Windgeschwindigkeiten von … Wandern im Schwarzwald: Der Lotharpfad weiterlesen

Wandern im Schwarzwald: Trekking rund um Freudenstadt und Baiersbronn Teil 2

„Be fearless in the pursuit of what sets your soul on fire“ (Jennifer Lee) Im Gegensatz zum Trekking Camp Kniebis war die Nacht im Camp Bösellbach von absoluter Ruhe geprägt. Lediglich ein paar Tierlaute waren gelegentlich zu hören. Daher schliefen wir deutlich besser, wobei dies sicher auch der Wanderung vom Vortag geschuldet war. unsere Zeltplattform … Wandern im Schwarzwald: Trekking rund um Freudenstadt und Baiersbronn Teil 2 weiterlesen

Wandern im Schwarzwald: Trekking rund um Freudenstadt und Baiersbronn Teil 1

„Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste“ (Susan Sontag) Anfang August war es endlich soweit, die Wanderrucksäcke gepackt und die Schlafplätze gebucht – es war Zeit für unsere Trekkingtour durch den nördlichen Schwarzwald. Geschlafen werden sollte diesmal nicht in Ferienwohnungen oder Berghütten, sondern im Zelt. Moment, da war doch was: Ist … Wandern im Schwarzwald: Trekking rund um Freudenstadt und Baiersbronn Teil 1 weiterlesen

Wandern rund um Freiburg: Vom Waldsee zum Wasserschlössle

Für die Wanderung, die ich Euch heute vorstellen möchte, musste ich nicht weit fahren. Mit der Straßenbahnlinie 1 ging es für mich zur Haltestelle Musikhochschule und dann noch ca. 10 Minuten zu Fuß durch den Möslepark Richtung Waldsee, dem Ausgangspunkt meiner kleinen Runde. Der Waldsee ist ein kleiner See im Stadtteil Wiehre, wunderschön am Fuße … Wandern rund um Freiburg: Vom Waldsee zum Wasserschlössle weiterlesen

Wandern am Edersee: Von der Talsperre über den Aussichtspunkt Kanzel zum Schloss Waldeck

Der Edersee ist mit 11,8 km² Wasseroberfläche und 199,3 Mio. m³ Stauraum der nach Fläche zweit- und nach Volumen drittgrößte Stausee Deutschlands. Er liegt am Fulda-Zufluss Eder vor der 48 m hohen Staumauer, der Edertalsperre, nahe der Stadt Waldeck. Der See und seine Umgebung sind ein beliebtes Ziel für Touristen und Einheimische, dies zeigt sich … Wandern am Edersee: Von der Talsperre über den Aussichtspunkt Kanzel zum Schloss Waldeck weiterlesen

Wandern auf der Schwäbischen Alb: Die Jägerwegle Runde von Nehren

Für die Jägerwegle Runde ging es für mich mal wieder auf die Schwäbische Alb. Ich war bei meiner Freundin zu Besuch in Tübingen und da wandern so herrlich gesellig sein kann, entschlossen wir, die Gegend zu Fuß zu erkunden. Das gemütliche Tempo erlaubt ausführliche Gespräche an der frischen Luft und ganz nebenbei kann ich mal … Wandern auf der Schwäbischen Alb: Die Jägerwegle Runde von Nehren weiterlesen