8 Tipps für mehr Motivation

Das Gefühl kennt sicher jeder: Man nimmt sich vor endlich mehr Sport zu machen und etwas mehr auf die Ernährung zu achten und plötzlich sieht die Couch sieht so verlockend aus, das Wetter ist zu warm, zu kalt, zu windig und irgendwie fühlt man sich nicht so gut. Der innere Schweinehund hat einen fest im … 8 Tipps für mehr Motivation weiterlesen

Entlang des Kybfelsen-Steigs

Freiburg ist für seine Naherholung bekannt und somit bedarf es keiner weiten Wege, um zum Startpunkt unserer neusten Wanderung zu gelangen.Wir starteten bei sonnigen, aber windigen 16 Grad im Freiburger Stadtteil Wiehre und folgten dem regionalen Wanderweg Freiburg - Schauinsland - Bonndorf, gekennzeichnet mit der blauen Raute, Richtung Kybfelsen. Auf schmalen, leicht steinigen Waldwegen ging … Entlang des Kybfelsen-Steigs weiterlesen

Rundrunde um den Hohentwiel

Das herrliche, sonnige Wetter bietet die perfekte Gelegenheit für eine kleine Rundwanderung um Singeners Hausberg, den Hohentwiel. Auf dem Hohentwiel thront eine der größten Festungsruinen Deutschlands, die auch weit in der Ferne noch zu sehen ist.Die circa 11 Kilometer lange Tour bietet herrliche Blicke über den Bodensee mit der Insel Reichenau und die Alpenkette. Durch … Rundrunde um den Hohentwiel weiterlesen

Drei-Schluchten-Pfad oder über wie viele Brücken musst du gehen…

Am Samstag war das Wetter perfekt für eine kleine Wanderung im Schwarzwald: sonnig und fast schon sommerlich warm.Mit gepackten Rucksäcken und den Wanderstiefel im Schlepptau machten wir uns auf dem Weg nach Bachheim bei Löffingen, dort sollte unsere Wanderung beginnen. Vom Wanderparkplatz ging es, entlang der blauen Raute, zuerst leicht bergab in das Naturschutzgebiet "Wutachschlucht". … Drei-Schluchten-Pfad oder über wie viele Brücken musst du gehen… weiterlesen

Wanderung durch den Bannwald zum Zweribach-Wasserfall

Durch Corona ist wandern zu einer meiner liebsten Freizeitbeschäftigungen geworden. Ich liebe einfach das entspannende Laufen durch die Natur, den Geruch des Waldes, den Feldern und des Wassers. Als Kind und Jugendliche habe ich wandern gehasst, schnödes langweiliges rumlaufen. Inzwischen finde ich es schade, dass ich nicht früher die Freunde am Wandern entdeckt habe.Da das … Wanderung durch den Bannwald zum Zweribach-Wasserfall weiterlesen