Wandern rund um Freiburg: Durch die Ebringer Weinberge

„Ein Trinkgefäß, sobald es leer, macht keine rechte Freude mehr.“ (Wilhelm Busch) Vatertag, oder aber auch Christi Himmelfahrt, ist ein beliebter Wandertag in Deutschland. Mit Bier gefüllte Bollerwagen, fröhliche Wandergruppen und Vatertaghocks sind inzwischen ein gängiges Bild. Da ich seit zwei Jahren keine Gelegenheit auslasse wandern zu gehen, traf ich mich mit meiner Mutter am … Wandern rund um Freiburg: Durch die Ebringer Weinberge weiterlesen

Werbung

Wandern im Kaiserstuhl: Rundtour durch Weinberge und Wälder bei Bahlingen

„Wein ist ein Roman, den der Winzer mit seinen Trauben schreibt“ (Thomas Häntsch) Bahlingen, eine ehemalige alemannische Sippensiedlung, liegt am Nordostrand des Kaiserstuhls an der Alten Dreisam. Erstmalig urkundlich erwähnt wurde der Ort bereits im Jahr 762. Wie die anderen Orte am Kaiserstuhl ist Bahlingen unter anderem vom Weinbau geprägt, was bis zu den Römern … Wandern im Kaiserstuhl: Rundtour durch Weinberge und Wälder bei Bahlingen weiterlesen

Wandern im Schwarzwald: Von Titisee über den Hochfirst nach Neustadt

„Berge sind sicher nicht die Antwort auf alle, aber du vergisst dort immerhin all deine Fragen.“ (Verfasser unbekannt) Um den Temperaturen um die 30 Grad zu entfliehen, die Mitte Mai bereits in Freiburg herrschten, fuhren wir mit dem Zug nach Titisee, um dort eine kleine Runde wandern zu gehen. Erfahrungsgemäß ist es in den höheren … Wandern im Schwarzwald: Von Titisee über den Hochfirst nach Neustadt weiterlesen