WWF Wildnis-Erlebnispfad bei Oberried

Uralte Baumriesen, sprudelnde Bergbäche, steile Felsen - auf dem fünf Kilometer langen Wildnis-Erlebnispfad im urigen St. Wilhelmer Tal bei Freiburg können kleine und große Entdecker Wildnis erleben. Der ca. 5 Kilometer lange und gut ausgeschilderte Rundweg führt entlang der sogenannten Kernzonen des Biosphärengebiets Schwarzwald, also geschützte Gebiete in denen Natur wieder Natur sein darf, das … WWF Wildnis-Erlebnispfad bei Oberried weiterlesen

Werbung

Kleine Wanderung vom Günterstal nach Au

Es müssen nicht immer Wanderungen von 10 Kilometer oder mehr sein, um die Natur richtig genießen zu können. Ein ausgedehnter Spaziergang nach Feierabend macht den Kopf ebenfalls wunderbar frei, entspannt und die Bewegung sorgt für einen ruhigen Schlaf und ein gestärktes Immunsystem.Wir starteten unseren Spaziergang im Günterstal an der Straßenbahnhaltestelle "Klosterplatz" und folgten der Hirschstraße … Kleine Wanderung vom Günterstal nach Au weiterlesen

Rundwanderung von Hinterzarten durch die Ravennaschlucht

Die Rundwanderung von Hinterzarten durch die Ravennaschlucht, ist die einzige Wanderung, die mir aus Kindertagen in guter Erinnerung geblieben ist. Ich konnte mich an die ganzen hölzernen Stege und Leitern erinnern und an den rauschenden Ravennabach, der einem auf dem Weg durch die Schlucht begleitet sowie an die imposante Eisenbahnbrücke. Daher stand die Wanderung, nach … Rundwanderung von Hinterzarten durch die Ravennaschlucht weiterlesen

Himbeer-Rhabarber-Kompott trifft auf Rosmarin-Frischkäse

Die Rhabarbersaison neigt sich dem leider Ende entgegen. Ich werde die leckeren, vielseitigen Gerichte und Kuchen mit Rhabarber vermissen.Aber noch ist es nicht soweit und daher gibt es heute mal wieder ein neues Rezept. Diesmal trifft die leichte Säure des Rhabarbers auf süße Himbeeren und das herrlich herbale Aroma des Rosmarins. Eine perfekte frühlingshafte Kombination. … Himbeer-Rhabarber-Kompott trifft auf Rosmarin-Frischkäse weiterlesen