Wandern im Schwarzwald – Vom Münstertal zur Teufelsgrube

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen“ (Johann W. Von Goethe) Wir beginnen unsere Wanderung am Kloster St. Trudpert im Münstertal. Das ehemalige Benediktinerkloster entstand im beginnenden 9. Jahrhundert und geht mittelalterlicher Überlieferung zufolge auf den heiligen Trudpert, einen im Südschwarzwald missionierenden Iren und Märtyrer zurück. Er errichtete im Münstertal im … Wandern im Schwarzwald – Vom Münstertal zur Teufelsgrube weiterlesen

Wandern rund um Freiburg: Von Wittnau zur Berghauser Kapelle

Das Schöne am Wandern ist, dass man es mit anderen, wanderbegeisterten Leuten so einfach teilen kann. Das gemütliche Tempo erlaubt ausgiebige Gespräche und gemeinsam kommt einem die gelaufene Strecke deutlich kürzer vor, als wenn man diese alleine geht. Und so machte ich mich mit meiner Nachbarin auf den Weg nach Wittnau. Bei strahlenden Sonnenschein wollten … Wandern rund um Freiburg: Von Wittnau zur Berghauser Kapelle weiterlesen

Wandern im Schwarzwald: Von Aha zur Schnepfhalde und dem Unterkrummenhof

„In den Bergen erfahren wir jene beruhigende Einheit, die dann besteht,  wenn alle Gefühle und Gedanken zueinander finden.“ (Verfasser unbekannt) An einem schönen sonnigen Samstag Morgen, Ende März, starte ich meine Wanderung am Bahnhof Aha im Hochschwarzwald. Mein erstes Etappenziel ist der Gipfel der Schnepfhalde. Am Hotel Auerhahn unterquere ich die B500 und wandere entlang der … Wandern im Schwarzwald: Von Aha zur Schnepfhalde und dem Unterkrummenhof weiterlesen

Wandern auf Teneriffa: Durch Bananenplantagen zum Café Vista Paraíso

Nach unserer Wanderrunde durch die dschungelähnliche Landschaft der Berghänge auf der nördlichen Seite der Insel, war uns nach einer Wanderung entlang der Küste. Etwas Abwechslung schadet ja nie, schließlich möchte man im Urlaub so viel wie nur möglich sehen. Bei strahlend schönem Sonnenschein, es wirkt fast so, als wollte das Wetter uns etwas Gutes tun, … Wandern auf Teneriffa: Durch Bananenplantagen zum Café Vista Paraíso weiterlesen

Wandern auf Teneriffa: Auf den Spuren alter Wasserwege

Das wichtigste Stück des ReisegepäcksIst und bleibt ein fröhliches Herz. Hermann Löns (1866 - 1914) Teneriffa ist die Größte aller kanarischen Inseln und wie die anderen Insel des Archipels vulkanischen Ursprungs. Unübertroffen von ihrer Fläche und Höhe bietet Teneriffa ein vielseitiges Landschaftsbild. Der Süden der Insel präsentiert sich wüstenhaft, der Norden hingegen ist eher feucht … Wandern auf Teneriffa: Auf den Spuren alter Wasserwege weiterlesen

Wandern rund um Freiburg: Von Wittnau durch das Hexental

Unweit von Freiburg entfernt befindet sich das schöne Örtchen Wittnau in der Mitte des Hexentals, das sich von Freiburg zwischen dem 644 Meter hohen Schönberg und den Westhängen des Hochschwarzwaldes über Wittnau bis nach Ehrenstetten erstreckt. Durch seine Lage hat man dort einen wundervollen Blick auf das Panorama des Südschwarzwalds. Für unsere Wanderung haben wir … Wandern rund um Freiburg: Von Wittnau durch das Hexental weiterlesen

Wandern in der Ortenau: Der Elzpfad bei Wittenweier

Die Ortenau ist eine Landschaft am rechten Oberrhein und in der Vorbergzone des Schwarzwalds in Baden-Württemberg. Neben den steilen Westhängen des Schwarzwalds, die in hügelige Wein-, Obst- und Gemüseplantagen übergehen, bildet der Rhein die natürliche Grenze in Richtung Frankreich. Nicht weit von Freiburg entfernt, bietet der Ortenaukreis sowie der Rhein optimale Naherholungsgebiete und aufgrund seiner … Wandern in der Ortenau: Der Elzpfad bei Wittenweier weiterlesen

Wandern am Kaiserstuhl: Panoramaweg rund um Wasenweiler

Der Kaiserstuhl als Wanderregion hat es mir echt angetan, daher möchte ich euch heute wieder eine Tour aus dem Wanderführer von Rainer D. Kröll „Vergessene Pfade – Kaiserstuhl und Markgräfler Land“, erschienen im Bruckmann Verlag, vorstellen. Mitte Februar machten wir uns bei strahlenden Sonnenschein auf, Richtung des beschaulichen Örtchens Wasenweiler in der Gemeinde Ihringen am … Wandern am Kaiserstuhl: Panoramaweg rund um Wasenweiler weiterlesen

Wandern in der Pfalz: Burg Frankenstein

Unsere zweite Wanderung über den Jahreswechsel führte uns von Hochspeyer zur Burg Frankenstein. Der Vermieter unserer Ferienunterkunft hat uns die Tour bei der Anreise ans Herzen gelegt und da das Wetter gerade herrlich sonnig war, war für uns klar, dass wir nochmal die Wanderschuhe schnüren werden. Wir starteten unsere kleine Wanderung am historischen Becker’schen Münchhof, … Wandern in der Pfalz: Burg Frankenstein weiterlesen

Wandern in der Pfalz: 5-Burgen-Blick

Die Mittelgebirgslandschaft Pfälzerwald im Bundesland Rheinland-Pfalz ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands. Der Pfälzerwald hat sich unter anderem dank seiner landschaftlichen Besonderheiten schon seit Beginn des letzten Jahrhunderts zu einer stark frequentierten Wanderregion entwickelt. Das Mittelgebirge ist von einem dichten Netz markierter Wanderwege von mehr als 12.000 km Länge durchzogen, das zum größten Teil vom … Wandern in der Pfalz: 5-Burgen-Blick weiterlesen